Bense und Eicke Maukosan unter Pflegemittel > Hufe & Beine
Bense und Eicke Maukosan

Bense und Eicke Maukosan

Marke / Kategorie: Pflegemittel > Hufe & Beine

Zur Pflege bei Haut- und Strahlproblemen. Spezialspray zur unterstützenden Anwendung bei Haut- und Strahlproblemen, besonders im Bereich der Fesselbeuge. Hilfreich bei feuchten, rissigen Hautpartien. Auf die gewünschten Hautpartien oder den Hufstrahl aufsprühen und trocknen lassen, nicht abwaschen. Nach ca. 2-3 maliger Anwendung eine Fettcreme/ Öl (z.B. Lebertran-Zinksalbe, SkinDoc oder Natural Huföl) auftragen, um die Haut/ das Hufhorn elastisch zu halten. Kupfersulfat, Zinksulfat, Kalialaun, Kamille, Arnika, Teebaumölextrakt, Propolis - Bense und Eicke Maukosan ist ein Artikel aus der Pflegemittel > Hufe & Beine Kategorie.

Weiteres aus Pflegemittel > Hufe & Beine

Leovet ERSTE HILFE Zinkoxid Spray

Leovet ERSTE HILFE Zinkoxid Spray

Zinkoxidspray Zum Abdecken von Wunden, unterstützt dabei die natürliche Regeneration der Haut. Hilft sofort und bildet einen Schutzfilm vor Wundsekreten, Schweiß, Urin, Wasser und anderen schädlichen Einflüssen. Pflegt stark beanspruchte und empfindliche ...
Leovet POWER SHAMPOO mit Kamille für helle Pferde

Leovet POWER SHAMPOO mit Kamille für helle Pferde

Power Shampoo Kamille Römische Kamille hellt natürlich auf und gibt hellem Fell und Langhaar glänzende Farbreflexe. Bioschwefelfluid sorgt für einen gesunden Haarboden, frei von Schuppen und Juckreiz. UV-Filter schützen Fell und Langhaar vor dem Ausbleichen. ...
Bense und Eicke Huföl mit Pinsel

Bense und Eicke Huföl mit Pinsel

Mit echtem Lorbeerblätteröl - unterstützt vitales Hufwachstum. Reguliert den Feuchtigkeitshaushalt des Hufes und fördert die Hornstabilität. Hochwertige Öle verhindern das Austrocknen oder Erweichen des Hufes. Die tägliche Anwendung hält den Huf elastisch und ...
Bense und Eicke Magnesium plus Vitamin B

Bense und Eicke Magnesium plus Vitamin B

Bevorstehende Turniere, tägliches Training oder auch ein Stallwechsel können die empfindliche Psyche der Pferde belasten, sie werden nervös, gereizt und schreckhaft. Das kann zu Überreaktionen, aber auch zu Appetitlosigkeit und Konditionsschwäche führen. ...